Workshop 19.12.2015

Dieses mal probieren wir etwas Neues aus.
Der Veranstaltungsort ändert sich von meinem Balkon auf die freie Werkstatt HobbyHimmel in Stuttgart.
Das hat für mich mehrere Vorteile:
– Wir können auch über den Winter Workshops machen
– Die Planung wird für mich einfacher, da ich keinen Ausweichtermin mehr für schlecht Wetter brauche
– Wir haben mehr Zeit und müssen uns nicht an die üblichen Ruhezeiten halten.

 

Was heißt das für uns:

Es wird pro Kopf eine Gebühr für die Nutzung der Räumlichkeiten fällig.
Für zusätzliche Werkzeugnutzung kommt dann je nach Verschleiß nochmal was dazu.
Für den ersten Probelauf hab ich mit dem Veranstalter 10€ pro Nase vereinbar.
Der Veranstalter verdient damit nichts an uns, die Werkstatt muss sich aber selber tragen…
und bei 3000€ Miete pro Monat allein für die Halle sind 10€ mehr als fair.

 

Werkzeuge:

Werkzeuge sind in der Werkstatt zum Teil vorhanden und können gegen eine kleine Gebühr auch genutzt werden (Dekupiersäge, Ständerbohrmaschiene, Bandschleifer, Drechselmaschine(!)…).
Wir werden unsere Werkzeuge (zumindest am Anfang) selber mitbringen.
Zum einen weil nicht alles vorhanden ist, und zum anderen, damit wir andere Werkstattnutzer nicht blockieren.
Ich selber bringe folgendes Werkzeug mit: Gehrungssäge, Bohrmaschiene, Bohrständer, Bandschleifer, Schraubstock und Schraubzwingen. Außerdem kann ich Schleifpapier, Aufsätze für den Dremel, Polierausrüstung, Kleber und Wachs stellen.
Ich möchte dass für jeden Teilnehmer ein Dremel o.ä. vorhanden ist (das wird vermutlich der schwierigste Teil).
Eventuell muss ich Teilnehmer ohne Dremel o.ä. auch erst mal auf die Warteliste setzen.
Gebt am Besten gleich bei der Anmeldung mit an, was ihr an Werkzeug mitbringen könnt (Dremel mit/ohne Bohrfutter, Feilen, Laubsäge).

 

Wann: 19.12.2015

Start: 10:00
Ende: spätestens 22:00 da macht die Werkstatt zu

 

Wo:

HobbyHimmel in Stuttgart

 

Was machen wir:

Gebt mir am schon im Vorfeld Bescheid, was ihr gerne machen würdet.
Dann kann ich Material besorgen und alles was benötigt wir ins Auto packen.
Da wir nicht bei mir Zuhause sind, kann ich nichts „mal kurz“ im Keller schauen, was ich noch habe.
Anregungen könnt ihr euch hier auf meinem Blog holen, oder hier:
Meine DIY Galerie

 

Kosten

Für mich der schwierigste Teil, weil ich das alles am liebsten komplett kostenlos anbieten würde…
Ich werde für das Verbrauchsmaterial wie Sägeblätter/ Schleifpapier/ Schleifzylinder und den Verschleiß an meinen Werkzeugen 5€ pro Nase einsammeln.
Das ist sehr knapp berechnet, damit lassen sich meine Kosten vermutlich nicht ganz decken, aber ich will das wirklich jeder mitmachen kann der möchte.
Beim den 10€ für den HobbyHimmel sieht es ähnlich aus, der Betrag ist sehr knapp gerechnet.
Ich werde also auch noch ein Spenden-Schweinchen aufstellen, wer etwas mehr zahlen kann oder möchte kann das dann in Form einer Spende machen.
Dieses Geld werd ich zwischen mir und dem HobbyHimmel aufteilen.
Falls sich bei mir genug Geld sammelt, wird davon einen Dremel kaufen, den ich für die Workshops verleihen kann.

Fixkosten sind also 15€
Zusätzliches Material, das ihr über mich bezieht zahlt ihr extra (z.B. Holz, FFP2 Feinstaubmaske, …)
Bei bestellten Materialien werd ich in Zukunft anteilig das Porto einrechnen, da ich sonst auf Dauer zuviel Mieße mache.

 

Verpflegung:

Getränke kann man im HobbyHimmel kaufen. Preis liegt bei ca. 1,50€.
Essen können wir wahlweise selber mitbringen (Achtung: kein Kühlschrank) oder wir bestellen uns etwas.

 

Anmeldung:

Mail an: hsaum (at) gmx (dot) net
oder wie bisher übers LHN.

 

Leitung:

1. Erklärbar Mahakali
2. Erklärbar Silberfischchen (für Dremel)

 

Teilnehmer:

Ich möchte max die Hälfte der Plätze mit Newbies belegen,
da ich sonst mit dem erklären nicht hinterher komme.

1. Freija
2. Midwinter (kein Dremel)
3. Laura
3.
—– Newbies —–
4. RHG
5. Flekki
6. N4rCotiCx
6. Schwälbchen
7. danie (Proxxon)
8. Hannah

Warteliste:

1.
2.
3.

blau= mit Dremel o.ä.

 

Stand: 08.11.2015
______________________________________________________________________________________________________

Ich hab die Kommentarfunktion so geändert, dass eure Kommentare hier sofort erscheinen und ich sie nicht mehr einzeln genehmigen muss.
Wir können die Kommentare also ähnlich wie im Forum zu Abstimmung von Materialbestellungen, zum Idenaustausch u.ä. nutzen.

1 comment

  1. Mahakali November 8, 2015 1:29 pm 

    Mittlerweile sind wir vollzählig, einen Platz für jemand der schon mal mit dabei war, wäre noch frei. Wenn sich keiner mehr meldet, ist das auch net schlimm.
    Genug Leute sind wir 😉

    In den nächsten Tagen können wir dann Ideen sammeln und falls nötig, bestellen wir noch Material.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.